GEMEINDE BÄRISWIL

Aussicht
Aussicht
Beschreibung Banner
Bäriswil
Bäriswil
Beschreibung Banner
Bauernhof
Bauernhof
Beschreibung Banner
Weiher
Weiher
Beschreibung Banner
 
 
Aussicht
Beschreibung Banner
1
Bäriswil
Beschreibung Banner
2
Bauernhof
Beschreibung Banner
3
Weiher
Beschreibung Banner
4

Feuerwerkverbot / Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe

Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe sowie absolutes Verbot von Höhenfeuern und Feuerwerk mit Ausnahme der Seefeuerwerke.

Im Kanton Bern herrscht aufgrund der Trockenheit grosse Waldbrandgefahr. Wegen des hohen Gefahrenpotentials
sind zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit Massnahmen notwendig. Gestützt auf Art. 11
RStG und Art. 21 Abs. 3 KWaV erlassen die nachgenannten Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter
für ihre Verwaltungskreise folgende Allgemeinverfügungen:

1. Es ist weiterhin verboten im Wald, einschliesslich Wytweiden, und in der Nähe von solchen bestockten
Flächen (Abstand: 50 m) Feuer zu entfachen. Insbesondere ist es untersagt, Grill- oder
sonstiges Feuer zu entzünden.

2. Ab sofort gilt ausserdem ein absolutes Verbot von Höhenfeuern und Feuerwerk. Insbesondere ist
untersagt, an für die Rettungskräfte schwer zugänglichen, exponierten Stellen ausserhalb des
Siedlungsgebiets sog. Höhenfeuer zu entzünden. Überall ist sodann untersagt im Freien pyrotechnische
Gegenstände der Kategorien F1-F4 i.S.v. Art. 1a Abs. 1 lit. c Sprengstoffverordnung
abzubrennen.

3. Vom Feuerwerksverbot ausgenommen sind einzig im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli die
Feuerwerke auf dem Brienzersee gemäss Bewilligung des zuständigen Regierungsstatthalteramtes
vom 15. Juli 2022 (fw 2022/01) sowie im Verwaltungskreis Thun die Feuerwerke auf dem
Thunersee gemäss Bewilligung des zuständigen Regierungsstatthalteramtes vom 14. Juli 2022
(FW 2022-01).

4. Die Anweisungen der lokalen Behörden sind zu befolgen.

5. Zuwiderhandlungen werden gemäss Art. 46 Abs 1 Bst d KWaG mit Busse bestraft.

https://www.be.ch/de/start/dienstleistungen/medien/medienmitteilungen.html?newsID=9927cb8e-9a82-4694-9c46-5e3bbcec6b1e

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen